Der Wettbewerb

Künstliche Intelligenz ist allgegenwärtig. Ob in Autos und Verkehrstechnik, der Arbeitswelt, der Unterhaltung – kaum ein Bereich bleibt davon unberührt und was lange nur Science Fiction war, ist längst Realität. Doch wir sind erst am Anfang! Wie nützt KI uns heute schon und wie geht es in Zukunft weiter? Das möchten wir von euch wissen!

Der Wettbewerb des Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) sich an Studierende, Promovierende, Forschende und WissenschaftlerInnen aus der bayerischen Wissenschaft und Wirtschaft, deren Forschung Bezug zu Künstlicher Intelligenz oder Maschinellem Lernen aufweist.

Ob Informatik, Mathematik, Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik, Robotik, Soziologie oder auch Philosophie, wir wollen von euch erfahren: Welche Potenziale gibt es? Inwiefern nützt KI uns Menschen im Alltag und Beruf schon heute? Wo liegen die Grenzen und Möglichkeiten und wie sehen die Perspektiven aus?

Erklärt uns und einem großen Publikum beim Science Slam am 21. November in München in zehnminütigen Vorträgen anschaulich und kurzweilig, woran ihr arbeitet und wie ihr die Zukunft gestaltet! 

Neben dem Sieg des Slams gibt es die Chance über eine Experten-Jury für den gesonderten Final-Pitch ausgewählt zu werden, der am 3. Dezember im Rahmen des Digital Gipfels in Nürnberg stattfindet.

es gibt viel zu gewinnen!

  • Kostenloser Science-Slam-Workshop

  • Hochkarätig besetzte Jury

  •  Chance beim nationalen Digital-Gipfel aufzutreten

  • Netzwerken mit Vertreter*innen aus Wirtschaft,
    Politik und Wissenschaft

  • Preisgeld von insgesamt 500,- Euro

Science Slam

Das Rockkonzert der Wissenschaft

Science Slam ist das Rockkonzert der Wissenschaft – normale Promovierende und Studierende verwandeln sich in gefeierte Slammerinnen und Slammer. Auf der Bühne präsentieren sie vor einem großen Publikum unterhaltsam die Ergebnisse ihrer Forschung. Thematisch gibt es dabei keinerlei Beschränkungen. Lediglich ein Zeitlimit: In 10 Minuten gilt es, die Gunst des Publikums für sich zu gewinnen. Ihr habt ein spannendes Thema – wir zeigen euch wie ihr es auf die große Bühne bringt!

Science Slam Workshop

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) macht euch fit für den Science Slam, in einem kostenlosen Workshop mit den erfahrenen Vortragscoaches der Agentur science-slam.com. So seid ihr bestens vorbereitet für das Rockkonzert der Wissenschaft, den Science Slam am 21. November in München. Dort habt ihr die einmalige Chance, nicht nur das Publikum, sondern auch eine hochkarätige Jury mit Vertretern von Wirtschaft und Forschungseinrichtungen (zum Beispiel BMW, LMU, Siemens und TUM) zu überzeugen.

Auf zwei von euch warten Preisgelder in Höhe von insgesamt 500,- Euro. Zusätzlich haben alle die Chance, von der Experten-Jury für die Teilnahme am Final-Pitch ausgewählt zu werden, der am 3. Dezember 2018 im Rahmen des Digital-Gipfels des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in Nürnberg stattfindet. Der Digital-Gipfel ist die zentrale Plattform zur deutschlandweiten gemeinsamen Gestaltung des digitalen Wandels. Dort könnt ihr euer Thema an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Wissenschaft präsentieren und hervorragende Kontakte knüpfen.

Science Slam Special
Künstliche INTELLIGENZ

Wir rufen Bayerns Studierende und WissenschaftlerInnen dazu auf, ihre Forschungsarbeiten zum Thema Künstliche Intelligenz einzureichen – und zeigen das Ergebnis beim Science Slam Special im Münchner Einstein Kultur. In zehnminütigen Vorträgen werden sie anschaulich und kreativ präsentieren, woran sie arbeiten und wie sie mit ihren Ideen die Zukunft gestalten. Seid beim Rockkonzert der Wissenschaft dabei, freut euch auf tolle Vorträge und einen Blick in die Zukunft.

Die Nachfrage nach den Tickets für den Science Slam war riesig, leider sind bereits alle Tickets vergriffen. Falls es noch verfügbare Plätze gibt informieren wir – hier auf dieser Website sowie im Event auf Facebook.

Wir freuen uns auf einen tollen Abend im Einstein Kultur in München, spannende Vorträge der Slammer und interessante Einblicke in die Welt der Künstlichen Intelligenz.

21. November 2018
Einlass: 18:00, Beginn: 19:00

Einstein Kultur München
Einsteinstraße 42
81675 München

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) ist eine deutschlandweit einzigartige Forschungs-,
Kooperations- und Gründungsplattform, die als Impulsgeber in Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und öffentlichen Maßnahmen wirkt.

Als Leitprojekt der Zukunftsstrategie BAYERN DIGITAL des bayerischen Freistaats, unterstützt und initiiert das ZD.B bayernweit Projekte und Kooperationen zwischen Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen, etablierten Unternehmen, Verbänden, Gründern, Ministerien und öffentlichen Einrichtungen. Durch seine zahlreichen Aktivitäten begleitet und fördert das ZD.B auch den gesellschaftlichen Dialog zu Themen der Digitalisierung. Es bringt Kompetenzen und Initiativen zusammen und ermöglicht dadurch Synergien, die isolierte Aktivitäten nicht erreichen könnten.

Der DIGITAL-GIPFEL

Der Digital-Gipfel (vormals Nationaler IT-Gipfel) und sein ganzjähriger Prozess bilden die zentrale Plattform für die Zusammenarbeit von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zur Gestaltung des digitalen Wandels. Denn die Chancen der Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft können wir nur nutzen, wenn alle Beteiligten gemeinsam daran mitarbeiten.

Seit 2017 firmiert der Nationale-IT Gipfel als Digital-Gipfel. Damit wird zum Ausdruck gebracht, dass es bei der Digitalisierung nicht nur um Telekommunikationstechnologie, sondern um die
Digitalisierung in ganzer Breite geht. Dies reicht von der Kultur-und Kreativwirtschaft bis zur Industrie 4.0. Der diesjährige Digital-Gipfel wird am 3. und 4. Dezember 2018 in Nürnberg stattfinden.

Kontakt

Du hast Fragen? Gern!

Projektbüro ZD.B Science Slam
Telefon: 06131 – 61 70 17 9
(Montag bis Donnerstag, 09:00 – 16:00)
zdb@science-slam.com

Partner